Stand 2000 / 2001

Der stolze Knochenmarkspender Andreas

O-Ton von tapferen Knochenmarkspender:

Hallo ich bin Andreas!

Ich bin 8Jahre alt!Und jetzt erzähle ich wie ich für eine Knochenmarktransplantation (KMT) gespendet habe: 

Mein Bruder hatte ein krankes Knochenmark und des wegen hatte ich ihm Knochenmark gespendet.Und dann wurde ich in eine narkose gehbracht! Und wo ich aufgewacht bin hab ich gesagt:"mein Arsch tut weh"!Und dann konnte ich gar nich mer laufen! Und dann musste ich mit der mama und den papa wieder laufen!

Anmerkung: Am "Tag danach" hat ihm beim Gehen das Hinterteil geschmerzt. Andreas hat alles sehr tapfer und stolz hinter sich gebracht.

Andi im Wald